GEBR. SCHRECK
SPEZIALFABRIK FÜR DRAHTAUSLÖSER
FEINMECHANIK
Fotoauslöser im
Online-SHOP
kaufen.

Technik

Unsere Industrieauslöser im technischen Überblick
Drahtauslöser gliedern sich in die Komponenten Bedien-, Wege- und Auslöseteil. Bedien- und Auslöseteile können wir für Ihre speziellen Anwendungsanforderungen individuell gestalten.
Der Aufbau des Bedienteils richtet sich
  • nach der Betätigungsart
    - manuell von Menschenhand (z.B. Rücksetzer in Schaltgeräten; Abb.3)
    - durch einen Exzenter auf einer Welle (Automation, Schaltgeräte; Abb.1 u. 2)
    - durch einen Hebel (Abb.1 u. 2)
  • nach der Befestigungsart
    - im Blech mit Klemmringen
    - im Blech mit Gewinde und Muttern (Abb.1 u. 2)
  • nach der Arbeitsweglänge (Hub)
INFO - Industrieauslöser
Ausführungsbeispiel
( Abb.1 )

Bedienteil: Zum Verschrauben in Blechdurchführung, Betätigung durch Exzenterwelle.

Wegeteil: Vorgegebene Weg­führung, biegbares Messingrohr mit roter Kunststoff­umman­tel­ung.

Auslöseteil: Drehbar, mit Ein­schraubgewinde, Rundkopf.